Anna Patricia Obermeier, *1989
Photography, Music & Literature by passion.


Ausbildung
2011 Meisterprüfung zur Meisterfotografin
2011- FH St. Pölten, Medientechnik
2009-2011 die Graphische Wien, Kolleg Fotografie & Audiovisuelle Medien

Zusammen/Mitarbeit
- Praktikantin im Fotoatelier im Kunsthistorischen Museum Wien
- Fotos und Design für die Bundesfinanzakademie
- Fotos und Plakatdesign für die Gab Music Factory
- Fotos für Werbesorten des Heurigen Ceidl
- Mehrere Ausstellungen und Wettbewerbe
- diverse Bands aus allen möglichen Genres


Seit ich Denken kann, gibt es eine Kamera neben mir. Kinder lernen, indem sie nachahmen. Und so wollte auch ich meine Mutter nachahmen. Als mein rechter Zeigefinger endlich stark genug für den Auslöser der Kamera war, begann ich, wunderbare Fotos zu schießen: ein bunter Ball beim Spielen, den einheimischen Kellner in der griechischen Taverne im Urlaub, meine Familie nach dem anstrengenden Familienessen.

Mit etwa 14 Jahren habe ich mein zusammengespartes Geld für meine erste Kamera ausgegeben. Es war ein recht kleines Ding und viel konnte man mit ihr, ehrlich gesagt, auch gar nicht anfangen. Trotzdem schoss ich sehr stilvolle Bilder (bunte Perlen, den griechischen Tavernen-Besitzer mit seiner nun gewachsenen Familie im Urlaub, meine Familie nach dem anstrengenden Familienessen).

Nach der Matura war mein großer Traum, mehr daraus zu machen. Ich habe mir beigebracht, was man mit der Blendenzeit anfängt und was überhaupt die ISO ist. Kurz später wurde ich an der Graphischen in Wien im Zweig Fotografie aufgenommen. Bei der Aufnahmeprüfung war ich die letzte von 200 und bald darauf eine von 33 Studenten.

In dieser ganzen Zeit begann ich beim Verein enemy.at zu arbeiten und mit zwei Freunden das Online-Musikmagazin aufzubauen. Vor meine Linse bekam ich nun also vermehrt bunte Bands und Musiker, den nunmehr griechischen Souvenirgeschäft-Besitzer mit seiner Familie im Urlaub, meine Familie nach dem anstrengenden Familienessen.

Im Herbst 2012, nachdem ich wochenlang für meine Diplomprüfung lernte, begann ich mit dem Lernen für meine Meisterprüfung. Diese war keineswegs vergleichbar mit meiner Matura sondern ein viel einschneidenderes Erlebnis weil um Weiten schwieriger. Trotzdem darf ich mich nun glücklicherweise Meisterfotografin nennen und arbeite deshalb auch seit Anfang 2012 mit meinen zwei Freunden unter dem Namen Capture Motion als Video- und Fotocompany zusammen.

Unter dem Motto "Manches ändert sich nie". Heute fotografiere ich zwar Hochzeiten, Konzerte, Food-Stilllifes. Allerdings auch gerne bunte Menschen, unsere griechischen Freunde und meine Familie.

Meine Preise, alles zu meiner Arbeit findet ihr hier:
Lovely Photos


All rights reserved (C) Anna Obermeier
part of: capture-motion.at
(Foto, Video)

Fotografie in allen Bereichen - Hochzeiten, Konzerte, Food-Fotografie, Reise, Reportage, und, und und.

Feel free and contact me!









Impressum